Schwarzwälder Pilzlehrschau

Die älteste, einzigartige Schule für Pilzkunde und Naturschutz

 

Björn Wergen
Werderstr. 17
78132 Hornberg

07833-6300
07833-9559376

info@pilzzentrum.de

logoneulinks

Pilzkundliche Ferienwoche
des Vereins für Pilzkunde Thurgau
Kursleiter: Wolfgang Bohner
Anmeldung und Infos erhalten Sie direkt bei:
Wolfgang Bohner
Bächenstrasse 4
CH-8274 Tägerwilen
Tel: 0041 71 669 25 20
wolfgang.bohner@bluewin.ch

DruckenE-Mail Adresse

Evolution of Fungi

Beginn:
22. Okt 2018
Ende:
24. Okt 2018
Kurs-Nr.:
24/2018
Preis:
160,00 EUR pro Platz (inkl. MwSt.)
Ort:
Pilzzentrum Hornberg
Gruppe:
keine Angabe

Beschreibung

Programmablauf für das Seminar

24 Evolution of Fungi

 

 

Dozenten: B. Wergen, C. W. Fischer

Dauer: 22. – 24. Oktober 2018

Maximale Teilnehmerzahl: 18

 

Mo 22. Oktober 2018
10:00 Begrüßung
10:40 Exkursion
12:30 Mittagspause
14:00 Vortrag I: Konvergente Evolution
  • Illustrierte Beispiele für analoge Entwicklung
  • Der Impact neuester genetischer Forschung auf die Klassische Systematik der Pilze
15:30 Gemeinsame Bestimmungsübungen anhand der gefundenen Pilze
17:30 Systematischer Überblick zum Tagesabschluss
Di 23. Oktober 2018
09:00 Vortrag II: Morphologische Reihen
  • Evolution der Fruchtschicht (Hymenophor)
  • Von Lamellen und Röhren. Weltweite Sichtweise
  • Was haben die Rindenpilze mit den Trüffeln zu tun?
10:30 Exkursion
12:45 Mittagspause
14:15 Gemeinsame Bestimmungsübungen anhand der gefundenen Pilze
17:30 Systematischer Überblick zum Tagesabschluss
Mi 24. Oktober 2018
09:00 Vortrag III: Die Verwandtschaft der Pilze
  • Von tropischen Pilzgattungen.
  • Missing Link. Was es bei uns (noch) nicht gibt
  • Neomycota. Nutznießer der Klimaveränderung
10:30 Exkursion
12:00 Mittagspause
13:30 Gemeinsame Bestimmungsübungen anhand der gefundenen Pilze
15:00 Systematischer Überblick zum Tagesabschluss

 

Erforderliche Unterlagen, die die Teilnehmer mitbringen sollten:

  • z.B. Funga Nordica, diverse Spezialliteratur (optional)
  • Mikroskop und Zubehör
  • Wichtige Chemikalien: Lugol, Melzer, KOH3% und KOH20%, Kongorot, Phloxin.

 

Voraussetzungen:

Pilzseminar für Einsteiger, F1, Mikro 1, Einführung in die Rindenpilze, Einführung in die Porlinge, Einführung in die Welt der Schlauchpilze (Ascomycota).

 

Hinweis: Alle Chemikalien können direkt bei der Pilzlehrschau erworben werden. Sämtliche Literatur wird zur Verfügung gestellt, ist jedoch bis auf wenige Ausnahmen nicht für alle Teilnehmer ausreichend. Die „liebste“ Bestimmungsliteratur mitzubringen wäre dann evtl. von Vorteil (falls logistisch möglich).

 

 

IMG 7431 Kopie Kopie

 

Capitotricha sp. (Hyaloscyphaceae, Helotiales, Ascomycota)

 

 

 

IMG 9255 Kopie

 

Favolaschia chusquae (Mycenaceae, Agaricales, Basidiomycota)


Diesen Kurs buchen: Evolution of Fungi

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben